Wir besuchen IronMaxx und wie wird man eigentlich Influencer?

In der aktuellen Folge berichtet Murat Demir darüber, ob er wirklich dem „Stereotürken“ entspricht, ob die Kraftstation der Firma Maxxus den Test bestanden hat und wie es eigentlich um die Influencer heutzutage gestellt ist. Auf was kommt es an, um ein bekannter und guter Influencer in der heutigen Fitnessszene zu sein und welche Vorteile bringt es mit sich, wenn man von sich selber behaupten kann: Ich bin Influencer!

Zudem wird ein Blick in die heiligen Hallen von Murats Sponsor „Ironmaxx“ geworfen – ein Paradies für jeden Fitnessliebhaber. Auf diese Themen und Fragen wird Murat im aktuellen Vlog eingehen. Eine Followerin fragte Murat, ob er weiterhin das Klischee des „Stereotürken“ erfüllen wolle. Für ihn ist es absolut kein Klischee, welches er bedient, er treibt lediglich gerne Sport und für seine nationale Herkunft kann er nichts. Aber Murat wird weiterhin sein Bestes geben, um der „Stereotürke“ zu sein Viele andere Follower wollen häufig von Murat wissen: „Wie kann ich eigentlich Influencer werden?“ Seiner Meinung nach gibt es kein Rezept dafür, man muss hart arbeiten, sich für nichts zu schade sein und das aller wichtigste heutzutage ist: Reichweite! Es interessiert kaum jemanden ob du Profi oder Amateur bist, ob du Weltmeister, Europameister oder Deutscher Meister bist. Der sportliche Erfolg rückt bedauerlicherweise immer weiter in den Hintergrund, währenddessen die Reichweite der Influencer das Non plus Ultra ist. Murat ist Athlet der Firma „Ironmaxx“ und ist ein absoluter Liebhaber von den Produkten. Für ihn sind es keine Nahrungsergänzungsmittel mehr, sondern Nahrungsersatzmittel 😉 Ob vorm Fernseh mit einer Protein Pizza, nach dem Training den Protein Reis oder einfach gemütlich mit einem Protein Eis in der Sonne. Vorteil als Influencer – man braucht nicht mehr einkaufen gehen – einfach im Internet bei seinem Sponsor bestellen, oder sowieso zugeschickt bekommen und ESSEN! Einkaufen im Geschäft wie „normale“ Menschen, brauchen Influencer nicht mehr 🙂

Other Channels

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.