Nutzungsbedingungen

In Kraft seit dem 06/03/2018 enterplacement mit Sitz in Deutschland, Philadelphiastraße 53, 47799 (im Folgenden als “enterplacement” bezeichnet) bietet einen Dienst an, der Nutzern die Möglichkeit gibt, Videos sowie andere Inhalte zu entdecken, anzuschauen und miteinander zu teilen. Dafür stellt enterplacement eine Plattform bereit, auf der Menschen weltweit interagieren, sich selbst informieren und einander inspirieren können.enterplacement gestattet Ihnen gegen eine einmalige Zahlung oder wiederkehrende Zahlungen den Zugriff auf bestimmte Premiumfunktionen oder Inhalte. Die Zahlung richtet sich dabei nach den betreffenden Funktionen oder Inhalten (jeweils als“kostenpflichtiger Dienst” oder gemeinsam als “kostenpflichtige Dienste” bezeichnet). Die kostenpflichtigen Dienste umfassen Videoverleih und -erwerb, funktionsbasierte Abos sowie andere enterplacement-Dienste, die möglicherweise zukünftig von enterplacement angeboten werden. Ihre Transaktionen sowie jede andere Nutzung der kostenpflichtigen Dienste unterliegen diesen Nutzungsbedingungen für kostenpflichtige Dienste von enterplacement (“Nutzungsbedingungen für kostenpflichtige Dienste”).

  1. Ihre Zustimmung

Sie bestätigen Ihre Zustimmung zu (1) diesen Nutzungsbedingungen für kostenpflichtige Dienste sowie (2) den enterplacement Nutzerbedingungen und den Community-Richtlinien, die an Ihrem Standort gelten, sowie zu allen anderen Nutzungsbedingungen, die generell für die enterplacement-Webseite gelten. Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen sorgfältig durch. Wenn Sie die Nutzungsbedingungen nicht verstehen oder irgendeinem Teil dieser Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie die kostenpflichtigen Dienste nicht nutzen.
In unserer Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie enterplacement Ihre personenbezogenen Daten behandelt und Ihre Privatsphäre schützt, wenn Sie den kostenpflichtigen Dienst nutzen.

Jedes Mal, wenn Sie einen kostenpflichtigen Dienst (einschließlich einzelner Abos oder Inhalte) bestellen, gehen Sie einen separaten Vertrag für Dienste unter Geltung dieser Nutzungsbedingungen ein. Wenn Sie einen Kauf abschließen, bestätigen Sie damit, dass Sie einen verbindlichen Vertrag über die Bereitstellung der betreffenden kostenpflichtigen Dienste eingehen möchten.

  1. Zahlungs-, Erstattungs- und Stornierungsrichtlinien

Zahlung: enterplacement akzeptiert Zahlungen über die vor dem Kauf vereinbarte aktuelle Zahlungsmethode. Dabei kann es sich um Paypal Payments oder ein anderes Zahlungsmittel handeln, das wir von Zeit zu Zeit für Sie zur Verfügung stellen. Es muss ein gültiges, akzeptiertes Zahlungsmittel für Sie eingerichtet sein, damit Sie kostenpflichtige Dienste erwerben oder an kostenlosen Tests sowie anderen kostenlosen Angeboten im Zusammenhang mit kostenpflichtigen Diensten teilnehmen können.

Erstattungen: Sie können Ihren Kauf ungeachtet Ihres gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufsrechts stornieren und eine Erstattung erhalten, solange Sie noch nicht mit der Nutzung des betreffenden bestellten kostenpflichtigen Dienstes begonnen und Ihren Antrag nicht später als sieben Werktage nach dem Tag eingereicht haben, an dem Ihre Bestellung abgeschlossen wurde. Dies gilt nicht, wenn der kostenpflichtige Dienst fehlerhaft ist. In diesem Fall gelten keine zeitlichen Beschränkungen. Wenn Ihre Bestellung einen kostenlosen Test (wie unten beschrieben) enthält, beginnt die siebentägige Frist für die Beantragung einer Erstattung am Anfang des kostenlosen Testzeitraums und nicht dann, wenn Ihnen der kostenpflichtige Dienst später in Rechnung gestellt wird. Anträge auf Erstattungen müssen bei unserem Kundensupport eingereicht werden.

Abokündigungen: Wenn Sie ein Abo für einen kostenpflichtigen Dienst erwerben, das automatisch verlängert wird, können Sie das Abo jederzeit vor dem Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums kündigen. Die Kündigung wird dann ab dem nächsten Abrechnungszeitraum wirksam. Nach der Kündigung haben Sie bis zum Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums weiterhin Zugriff auf den kostenpflichtigen Dienst. Sie erhalten für die verbliebenen Tage des aktuellen Abrechnungszeitraums weder eine Erstattung noch eine Gutschrift, es sei denn, dies ist in den Erstattungsrichtlinien vorgesehen.

Kostenlose Tests: enterplacement kann kostenlose Tests für neue Abonnenten kostenpflichtiger Dienste anbieten. Wenn Sie ein Abo für einen kostenpflichtigen Dienst erwerben, das einen kostenlosen Test umfasst, erhalten Sie für die Dauer des kostenlosen Testzeitraums kostenlosen Zugriff auf den kostenpflichtigen Dienst. Nach Ablauf des kostenlosen Testzeitraums wird der Abopreis kontinuierlich in Rechnung gestellt, bis Sie Ihr Abo kündigen. Diese Gebühren können Sie nur vermeiden, wenn Sie die Kündigung vor dem Ende des kostenlosen Testzeitraums einreichen.

  1. Widerrufsrecht

Wenn Sie ein Verbraucher gemäß § 13 BGB sind, haben Sie automatisch ein gesetzlich vorgeschriebenes Widerrufsrecht bei Kaufverträgen für kostenpflichtige Dienste. Bei der Bestellung von digitalen Inhalten stimmen Sie jedoch zu, dass Ihnen die Inhalte sofort zur Verfügung gestellt werden, und bestätigen, dass Sie folglich auf Ihr gesetzliches Widerrufsrecht verzichten.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

enterplacement mit Sitz in Deutschland, Philadelphiastraße 53, 47799

  1. Lizenz

Die kostenpflichtigen Dienste dürfen nur für private, nicht kommerzielle Zwecke genutzt werden. Sie erklären sich damit einverstanden, jedweden kostenpflichtigen Dienst weder vollständig noch teilweise in Verbindung mit einer öffentlichen Präsentation zu nutzen, selbst wenn dabei keine Gebühr in Rechnung gestellt wird. Ausgenommen sind Fälle, in denen keinerlei Urheberrechte durch eine solche Nutzung verletzt werden. Sie erhalten eine nicht ausschließliche Lizenz für den Zugriff auf den kostenpflichtigen Dienst (inklusive der in den kostenpflichtigen Diensten angebotenen Inhalte). Alle Rechte, Titel und Anteile an den kostenpflichtigen Diensten, die Ihnen in diesen Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich gewährt werden, bleiben enterplacement und seinen Lizenzgebern vorbehalten. Sollte enterplacement in nachvollziehbarer Weise feststellen, dass Sie eine Bestimmung der Nutzungsbedingungen für kostenpflichtige Dienste verletzt haben, verfallen Ihre in Abschnitt 5 gewährten Rechte mit sofortiger Wirkung und enterplacement kann Ihren Zugriff auf den kostenpflichtigen Dienst und/oder auf Ihr enterplacement-Konto ohne vorherige Ankündigung sowie ohne Erstattung an Sie beenden.

  1. Haftungsbeschränkung

Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, haftet jede Partei nach den gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt bei schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei Schäden, die durch das Fehlen einer garantierten Beschaffenheit verursacht wurden, sowie im Falle arglistig verschwiegener Mängel. Bei durch eine Partei, ihre gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen leicht fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haftet diese Partei nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach begrenzt auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung eines Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Im Übrigen ist die Haftung der Parteien ausgeschlossen.

  1. Sonstige Nutzungsbedingungen

  1. Sie erklären sich damit einverstanden, die kostenpflichtigen Dienste auf eigene Gefahr und in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen zu nutzen.

Beschwerden und/oder Feedback zu Ihrer Nutzung der kostenpflichtigen Dienste können Sie entweder an die folgende Postadresse senden oder online über das folgende E-Mail-Formular einreichen:

 

enterplacement
zHv.: enterplacement
Philadelphiastraße
47799, Germany

 

bzw.

E-Mail-Onlineformular

  1. Sie akzeptieren, dass Sie allein die Verantwortung für den Missbrauch eines kostenpflichtigen Dienstes, eventuelle Verstöße gegen Ihre Verpflichtungen im Rahmen der Nutzungsbedingungen für die kostenpflichtigen Dienste und die eventuellen Folgen eines solchen Verstoßes tragen, einschließlich der Verluste oder Schäden, die enterplacement entstehen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass enterplacement Ihnen gegenüber für solche Verstöße oder Schäden nicht verantwortlich ist.
  2. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass Sie für die pünktliche Zahlung aller Gebühren und die Angabe einer gültigen Kreditkarte oder eines anderen von enterplacement akzeptierten Zahlungsmittels verantwortlich sind.
  3. Diese Nutzungsbedingungen für kostenpflichtige Dienste, Ihre Transaktion für den kostenpflichtigen Dienst und Ihre Beziehung zu enterplacement gemäß diesen Nutzungsbedingungen für kostenpflichtige Dienste sowie jegliche Rechtsstreitigkeiten, die sich daraus ergeben, unterliegen den deutschen Gesetzen. Hiervon ausgenommen ist das UN-Kaufrecht (CISG – United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods). Wenn Sie ein Verbraucher sind, gelten für alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, die gesetzlich festgelegten Regeln für den zuständigen Gerichtsstand. Wenn Sie kein Verbraucher sind, ist Hamburg der alleinige Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben.
  4. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Transaktion im Zusammenhang mit dem kostenpflichtigen Dienst zwischen Ihnen und Enterplacement erfolgt. Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer von Enterplacement ist DE272303227

Außergerichtliche Streitbeilegung vor einer Verbraucherschlichtungsstelle

Enterplacement ist weder verpflichtet noch bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.