Murat Demir – Kirmes in Krefeld / Böse E-Mails nach der FIBO

In this video

Murat Demir – einer der bekanntesten Bodybuilder und Größen im Fitnesssport entdeckte seine Liebe zur Hantel und dem Eisensport schon sehr früh in seinem Leben.

Der in der Türkei geborene Murat wanderte bereits drei Monate nach seiner Geburt mit seiner Familie nach Deutschland, ins niedersächsische Delmenhorst aus. Zuerst spielte Murat Fußball, dann meldete er sich in einem Boxverein an und danach entschied er sich für Judo. Egal ob Fußball, Boxen oder Judo – keine dieser Sportarten konnte Murat so richtig befriedigen und aufblühen lassen. Bald sollte er allerdings seine Passion finden – das Bodybuilding. Die zahlreichen Filme von Arnold Schwarzenegger und die etlichen Herkulesfilme lösten im damals 12-jährigen Murat eine derartige Motivation und Begeisterung aus, genauso wie diese Muskelpakete im Fernsehen auszusehen. Seine unbändige Liebe zum Bodybuilding begann und der Weg einer imposanten sportlichen Karriere war geebnet. Bis er 16 war trainierte Murat zu Hause, weil er zu jung für ein Fitnessstudio war und mit 16 dann, meldete er sich sofort in einem Studio an, um dort richtig Gas geben zu können.
Mit knapp 30 Erfolgen, z.B. mit dem Sieg im Classic Bodybuilding über 175 cm beim Mr. Olympia Amateur 2011, oder dem 1.Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Classic-Bodybuilding 2007, gehört Murat Demir zu den erfolgreichsten und bekanntesten Bodybuildern in Deutschland. Natürlich, wie es sich für eine solche Fitness-Größe wie Murat gehört, war er auch dieses Jahr wieder auf der FIBO in Köln anzutreffen. Viele Fans sind gekommen, um ihr Idol mal live zu treffen, um zu quatschen und Fotos zu machen. Murat konnte sich selbstverständlich nicht für alle Zeit nehmen und somit warteten einige Fans vergebens auf ein Foto mit ihrem Star. Nach der FIBO bekam Murat viele “böse” E-Mails, in denen er aufs übelste beleidigt wurde, weil er sich angeblich keine Zeit für seine Anhänger nehme. Murat war zu tiefst geschockt, weil er derartige Beleidigungen absolut nicht verstehen kann.

Other Channels

Comment (9)

  1. ich kenne Murat Persönlich und ich weiß das er sich Zeit nimmt für fragen selbst wenn er dieselbe zum 1000 mal beantworten musste. Ein Tag hat nunmal nur 24 Std selbst für ein Murat Demir.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.