Hard Gain – Der erste Film der Hardgainer Crew auf Youtube zu sehen

In this video

In der Vergangenheit sorgte die Hardgainer Crew aus Berlin neben ihren YouTube Videos auch mit ihrem ersten Song “Stoff” für große Aufmerksamkeit.

Nun haben sie das ganz große Ding in Angriff genommen und ihren ersten eigenen Film “Hard Gain”, welcher kostenlos auf YouTube zu sehen ist, produziert. Die Influencer der Hardgainer Crew Kevin, Vito und Fabian tun sich als wahre Actionhelden á la Stallone und Statham auf, denn sie planen im Film einen Raub auf “Franky´s Bakery”. Dieser verläuft allerdings alles andere als erfolgreich, da die Drei verraten wurden. Fabian, im Film “Mr. Orange” wird angeschossen und sein Freund Kevin, “Mr. White”,  versucht ihn in Sicherheit zu bringen. Es kommt in einer Lagerhalle zu einer blutigen Auseinandersetzung zwischen den zwei Herren “Mr. White” und “Mr. Pink”, der als einziger mit der Beute aus “Franky´s Bakery” entkommen ist. Vito alias “Mr. Blond”, unterbricht den Streit zwischen Kevin und “Mr. Pink” und führt einen ohnmächtigen Polizisten in die Lagerhalle. Nachdem die zwei Streithähne, Kevin und “Mr Pink” den Schauplatz verlassen, beginnt Vito den Polizisten mit Benzin zu übergießen und ihm auf ein Lied von Britney Spears etwas vorzutanzen. Kurz bevor das Feuer entzündet wird, greift der noch immer in seinem Blut liegende Fabian zur Waffe und erschießt seinen Hardgainer Kollegen Vito. Der Film nimmt eine überraschende Wendung und es stellt sich heraus, dass Fabian, also “Mr. Orange” in Wirklichkeit ein Polizist ist und undercover ermittelt. Zum Ende des Filmes startet erneut eine wilde Schießerei, bei der “Mr. Pink” mit der proteinreichen Beute entkommt und Fabian und Kevin überleben. Der Film beinhaltet viele unterhaltsame, lustige und am Ende auch sehr überraschende Elemente. Damit ihr euch selber ein Urteil über den Film “Hard Gain”, mit Kevin Wolter und den anderen Mitgliedern der Hardgainer Crew verschaffen könnt, schaut ihn euch einfach bei Youtube selbst an.

Other Channels

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.